Riverstreet Jazzband

Kontakt

Peter Lüscher
Häsiweg 46
5018 Erlinsbach
062 844 10 23
tromp.luescher@bluewin.ch

Nächste Auftritte
16.08.2020
Kulturkommission Buchsbaum Buchs AG

Open Air Jazz-Matineé beim Gemeindesaal Buchs AG  10:30-14:00  ABGESAGT !

06.09.2020
Kultur in Gränichen

Open Air Jazz-Matineé, auf Schloss Liebegg, Gränichen AG, 11:00-13:00

23.10.2020
Jazzkonzert in der Trotte M√ľnchenstein,20:00-23:00


1960 bis 2020 - 60 Jahre Riverstreet Jazzband
 

Riverstreet Jazzband Aarau

Die RIVERSTREET JAZZBAND „RSJB“ wurde 1960 durch René Karlen in seinem Elternhaus an der Bachstrasse „RIVERSTREET“ in Suhr gegründet, wo anfänglich auch geprobt wurde. Dem klassischen Old Time Jazz-Sextet, bestehend aus Trompete, Klarinette, Posaune, Banjo, Bass und Schlagzeug, gehörten neben dem jüngeren Bruder, Benny Karlen, Musiker aus der Agglomeration Aarau an, allesamt Teenager im jugendlichen Alter von 16 bis 20 Jahren.

Die Dekade der wilden 60er Jahre war geprägt durch Experimente mit vielen personellen und instrumentellen Wechseln. Stilistisch bewegte man sich zwischen traditionellem Dixieland, dem New Orleans-Jazz der 20er- und dem Swing der 30er-Jahre.

Bereits 1970 bildete sich aus Mitgliedern der ersten Stunden die Stammformation der RSJB, wie sie in den nächsten 40 Jahren, bis zum Ableben von Benny Karlen (cl) 1944-2011, Hans Widmer (b) 1944-2011 und René Karlen (bj) 1940-2015, bestand haben sollte. Diese personelle Konstanz ermöglichte es der Band, ab den frühen 1970er-Jahren auf gemeinsame Proben und das Erarbeiten von Arrangements zu verzichten und dem einfachen, frei improvisierten, spontanen New Orleans Revival Jazz zu frönen. Ablauf, Gestaltung, wie auch das Einspielen von neuen Themen, erfolgt seither spontan an den Konzerten direkt vor Publikum, einfach New Orleans Revival Jazz in seiner unverfälschten Form.

Das gravierende Vakuum, welches durch den Tod der drei stilprägenden Bandstimmen der ersten Stunden entstand, konnte glücklicherweise mit routinierten Musikern und motivierten New Orleans-Jazzern aus dem nationalen und internationalen Umfeld aufgefüllt werden, liebe neue Bandkollegen, welche den New Orleans Revival Jazz intus haben und dazu beitragen, dass der typische RSJB-Sound auch nach 60 Jahren weiter swingt, und das, wie gewohnt, frei von der Leber, immer wieder neu und voller Überraschungen.

Die aktuellen Musiker der RIVERSTREET JAZZBAND
Peter Lüscher, tp 
Roy Duncombe, cl
Kniri Knaus, tb/harp
Rougi Rothenbühler, as/ss/ts 
Hene Lehmann, bj/g
Hansjörg Schaltenbrand, b
Martin Meyer, dr